Einführung in memoQ - Grundlagenseminar


 

Datum

Freitag, 12.04.2019

10:00 bis 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des BDÜ LV Bayern

Rottmannstr. 11

80333 München


Veranstalter

BDÜ Landesverband Bayern


Referentin

Anke Betz


Das Übersetzen ist heutzutage ohne den Computer kaum vorstellbar. Die Verwendung von so genannten CAT-Tools, also Softwareprogrammen für computerunterstütztes Übersetzen, wird nicht nur von mehr Agenturen und großen Direktkunden vorausgesetzt, sondern bietet auch Übersetzern selbst die Möglichkeit, schneller und v.a. terminologisch konsistenter zu arbeiten. In diesem Seminar werden das Programm memoQ translator pro der Firma Kilgray vorgestellt und die Grundlagen der Nutzung erklärt.

Seminarinhalte:

•    Grundlegende Erläuterungen zu CAT-Tools und ihrer Funktionsweise
•    Installation und Grundeinstellungen von memoQ
•    Übersetzungsablauf in memoQ
•    Praktische Übungen

In diesem Seminar werden die Grundkenntnisse des Translation Memory Systems memoQ translator pro vermittelt. memoQ erfreut sich vor allem wegen seiner übersetzerfreundlichen und praxisorientierten Systemphilosophie zunehmender Beliebtheit. Im Seminar werden zunächst die Grundprinzipien und technische Besonderheiten des Systems erläutert. Anschließend wird der Übersetzungsprozess in memoQ vom Anlegen eines  Projektes über das Arbeiten im Übersetzungseditor unter Einbindung von Translation-Memory- und Terminologie-Datenbanken demonstriert und die umfassende Qualitätssicherungsfunktionen der Software bis hin zur fertigen Übersetzung besprochen und geübt.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Übersetzer und Dolmetscher, die CAT-Tools nutzen und insbesondere den Umgang mit memoQ erlernen möchten.

Methoden:
Vortrag der theoretischen Grundlagen, Erklärung des Programms, praktische Übungen.

Hinweis:
Teilnehmer, die an den praktischen Übungen teilnehmen möchten, benötigen für das Seminar ein eigenes Notebook mit funktionierender, uneingeschränkter und aktueller Version von memoQ translator pro (eine uneingeschränkte Testversion gibt es hier: https://www.memoq.com/de/). Die Mitnahme von Notebooks ist zwar keine zwingende Voraussetzung, wäre aber von Vorteil, um an den praktischen Übungen teilzunehmen.


Über die Referentin

Anke Betz ist staatlich geprüfte und beeidigte Übersetzerin für Englisch und Spanisch. Nach Abschluss ihrer Ausbildung am Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde in Erlangen 2008 machte sie sich erfolgreich selbständig.
Seit Herbst 2013 arbeitet sie auch als Dozentin für Dolmetschen und Terminologie an der Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen in Weiden.
Anke Betz ist außerdem Schatzmeisterin und Mitglied im Vorstand des BDÜ Bayern.

 

Freitag, 12.04.2019

10:00 bis 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des BDÜ LV Bayern

Rottmannstr. 11

80333 München


Veranstalter

BDÜ Landesverband Bayern


Referentin

Anke Betz


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
220,00 €

Mitglieder:
110,00 €

Studenten:
220,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
75,00 €

Frühbucherpreise
(bei Buchung bis zum 14.03.2019)
Nichtmitglieder:
200,00 €

Mitglieder:
85,00 €

Studenten:
200,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
60,00 €

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Bitte überweisen Sie die Gebühr unter Angabe des Seminarcodes. Frühbucherpreise gelten nur bei Zahlungseingang auf unserem Konto bis zum angegebenen Zeitpunkt.




Kontakt

BDÜ Landesverband Bayern
Geschäftsstelle
Tel.: 089 283330
E-Mail: by@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 01.04.2019

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://by-seminare.bdue.de/4019

nach oben

ladend